Veröffentlicht in Rezensionen

Lena in Love-Sprich mit mir(Teil 2); Sina Müller

417xpqiclsl
Quelle:Amazon

 

Autor: Sina Müller

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

Seiten: 352

Preis: 11,90.- (eBook 3,99.-)

ISBN:978-1542659215

Erschienen: 2.März 2017

Buch kaufen

Meine Wertung: ***** 5 von 5 Punkten, absolut empfehlenswert

Klappentext

„Liebe folgt keinen Regeln. Liebe passiert“ Vertrauen – Hoffen – Verzeihen: Drei Monate ist es her, seit Noahs Worte ein Loch in Lenas Herz gerissen haben. Zeit genug, um Lenas Leben auf den Kopf zu stellen. Der Schulabschluss wackelt und somit rückt die langersehnte Tanzausbildung in weite Ferne. Das unverhoffte Wiedersehen mit Noah scheint Lena mit der Welt zu versöhnen. Doch dann wirbelt ein Anruf nicht nur Noahs Gefühle gehörig durcheinander. »Lena in love – Sprich mit mir« ist der zweite Teil der Young-Adult-Reihe um die angehende Tänzerin Lena und die Zwillinge Noah und Luca. Für das Lesen des 2. Bandes sind die Vorkenntnisse aus Teil 1 nicht zwingend erforderlich.

Quelle: Amazon

Meine Meinung

Da ich schon Teil 1 toll fand, war ich sehr Neugierig wie die Geschichte mit Lena und Noah weitergeht. Erst war ich mir unsicher, ob ich nach ca. einem  Jahr gleich wieder in die Geschichte komme, aber dies war total unbegründet. Denn nach den ersten Sätzen war ich wieder mittendrin und habe die Geschichte absolut genossen.

Geschichte

Auch dieser zweite Teil hat mich wieder absolut begeistert, denn ich konnte mich absolut in beide Protagonisten reinversetzen und wurde durch ihre Erlebnisse gefesselt. Die Geschichte beginnt da, wo Band 1 aufhörte. Obwohl man sie auch ohne das Vorwissen aus Teil 1 lesen kann, empfehle ich vorher Band 1 zu lesen, da man dort mehr Einzelheiten zu den Geschehnissen erhält. Der langsame Aufbau gefiel mir wieder sehr gut. Es kommen keine großen Sprünge vor, so dass ich die Geschichte Schritt für Schritt mitverfolgen konnte. Da die Geschichte noch zwei Teile erhält, hört sie irgendwann auf, allerdings ohne fiesen Cliffhanger, was mir sehr recht war. Ich habe die Geschichte als schöne, gefühlvolle Liebesgeschichte mit einem kleinen Hang zur Dramatik empfunden, was ich auch nicht anders erwartet habe. Erotische stellen gab es keine, dies habe ich als sehr erfrischend und passend empfunden und ist dadurch absolut für Jugendliche geeignet. Auch die sportlichen Hobbys der Protagonisten kommen nicht zu kurz und waren wieder gut recherchiert.

Protagonisten

Beide Protagonisten mochte ich im zweiten Teil noch mehr, als in Teil 1. Ich habe sie näher kennengelernt und mehr Einblick in ihre Gedanken und Gefühle erhalten, wodurch man noch mehr, als im ersten Teil mit ihnen fühlt und auch immer mehr ihre Gründe für ihre Entscheidungen versteht. So konnte ich alles gut nachvollziehen und habe mit ihnen gehofft und gelitten. Beide Protagonisten wirkten auf mich nach außen sehr stark, obwohl sie auch beide ihre schwächen hatten, was mir vor allem bei Noah sehr stark auffiel. Aber genau diese Schwächen, machten beide für mich noch sympathischer. Das hier mal nicht der Macho und das zarte Mädchen kombiniert wurde, war mir mehr als recht. Ich habe beide eher als Gleichwertig empfunden.

Schreibstil

Der Schreibstil von Sina Müller ist für mich immer wieder ein Erlebnis, denn ich spüre beim Lesen die Zuneigung der Autorin zu ihren Geschichten und Protagonisten. So fiel es mir nicht schwer, das Buch, welches flüssig und gefühlvoll geschrieben war, sehr schnell zu lesen und doch zu genießen. Das erzählte war nicht zu Detailgenau, aber gut beschrieben dargestellt. So konnte ich mich immer in die jeweilige Situation reinfinden. Die Kapitel waren durch den Sichtwechsel von Lena und Noah etwas aufgeteilt, so wirkten sie auf mich immer in der richtigen Länge. Der Sichtwechsel, war immer gut erkennbar. Auch langatmige Stellen gab es keine, denn alles ist auf schöne und Gefühlvolle Weise auf den Punkt gebracht.

Gefühl/Emotion

Da ich schon andere Bücher der Autorin gelesen hatte, war mir klar, dass ich auch hier ein Buch voller Gefühle und Emotionen lesen würde und ich wurde nicht enttäuscht. Ich konnte sämtliche Gefühle wie Wut, Enttäuschung, Liebe, Freude  und Angst nachempfinden und erlebte die Geschichte mit den Protagonisten mit, statt sie einfach nur zu lesen.

Fazit

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der gerne gefühlvolle Liebesgeschichten ohne Erotik im Genre Adult liest. Trotzdem rate ich dazu, vorher Teil 1 zu lesen. Mich hat das Buch absolut gefesselt und ich habe die Fortsetzung von Lena und Noah sehr genossen, vor allem da die Schreibweise die Gefühle der Protagonisten sehr gut rüberbrachte. Nun bin ich absolut neugierig wie es in Teil 3 weitergeht und warte gespannt darauf.

 

Autor:

Ich bin Mitte 40 und liebe Bücher, Musik und Filme. Am liebsten lese ich Liebesromane, Rockstar Bücher, Adult und Thriller. Es darf aber auch gern mal ein Drama oder Fantasy Roman sein. Eigentlich bin ich da sehr flexibel und lese auch mal gern was neues.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s