Veröffentlicht in Rezensionen

Rezension Cardington Manor 4- Sommerstürme; Sybille Kolar

Verlag:Books on Demand

Seiten:204

Preis: 8,99.-(E-Book 2,99.-)

ISBN:3741298395

Erschienen: 2.12.2016

Wertung

***** 5 von 5 Punkten

Meine Rezension zu Band 1-3

Cardington Manor Sammelband 1-3; Sybille Kolar

Link zum Buch

Klick hier

fullsizerender-2

Klappentext

Heftige Stürme wüten über East Sussex. Auch die Beziehungen auf Cardington Manor sind in dieser Zeit stürmischen Zerreißproben ausgesetzt.
Die gute Roberta wird von schweren Geheimnissen geplagt. Auf ihre alten Tage bahnen sich Ereignisse an, die ihre Existenz erneut komplett über den Haufen werfen und tief greifende Veränderungen für sie bedeuten. Soll sie sich überhaupt auf diese einlassen? Und was würde ihre neue Familie dazu sagen, der sie so vieles zu verdanken hat?
Michael ist mit seinem Leben unzufrieden und Samantha muss sich einmal mehr fragen, ob es vielleicht doch ein Fehler war, einen Mann zu heiraten, den sie kaum kannte.
Zu allem Überfluss ist sie durch ihren Kummer sehr empfänglich für die Annäherungen des äußerst attraktiven Timothy Browning, der ihr noch immer keine Ruhe lässt. Nicht zum ersten Mal kommt er ihr gefährlich nah, und Michael spielt seinem Rivalen dabei sogar noch in die Hände.
Kann Samantha diese Krise nutzen, um über sich hinauszuwachsen, oder steht sie womöglich zum zweiten Mal vor den Trümmern einer Ehe?
In CARDINGTON MANOR Sommerstürme erwartet Sie ein Wiedersehen mit alten Bekannten und neuen Herausforderungen.

Cover

Das Cover gefiel mir sehr gut, es ist schlicht und doch fällt es einem durch die Farbwahl ins Auge. Die gewählten Farben gefallen mir in dieser Mischung gut, da sie gut zueinander passen

Meine Meinung

Zuallererst weise ich daraufhin, dass man dieses Buch erst lesen sollte wenn man die vorherigen Bände gelesen hat, da die Geschichte da weitergeht, wo der 3. Band geendet hat. Für mich war es aber kein Problem gleich wieder in die Geschichte zu tauchen.

Schreibstil

Der Schreibstil der Autorin war für mich sehr flüssig zu lesen, wodurch man sich rein auf die Geschichte konzentrieren konnte. Man stolperte nicht über Schreibfehler oder ähnliches. Durch die Schreibweise der Autorin wurde man leicht in die Geschichte gezogen, und war in der Lage das erlebte mitzuerleben und zu fühlen.

Wertung: *****

Geschichte

Mit dieser Geschichte hat Sybille Kolar sogar noch Band 1-3 getoppt, denn man befindet sich in einem absoluten Gefühlschaos. Die Geschichte befindet sich mit diesem Band wohl auf dem Höhepunkt, und lässt einen teilweise das gelesene nicht fassen. Auf Cardington Manor ist es scheinbar unmöglich Alltag zu erleben, es passieren immer wieder unvorhergesehene unfassbare Dinge, so auch in Teil 4. Mir gefiel gut, dass die Geschichte nicht wie teilweise in anderen Reihen mit jedem weitern Band schwächelt.Hier ist genau das Gegenteil der Fall, es wird von Band zu Band spannender.

Ich habe diesen Teil der Geschichte als sehr fesselnd und spannend, mit Emotionen wie Unfassbarkeit , Freude , Glück und Freundschaft erlebt. Wer also Band 1-3 gelesen hat, und miterleben möchte welche neuen Katastrophen, Missverstände und Gefühle sich auf Cardington Manor entwickeln, sollte Band 4 unbedingt lesen. Dass es diesmal ein offenes Ende zu Band 5 gab, störte mich durch die Wahl des Endes nicht groß. Trotzdem muss ich unbedingt wissen wie es weitergeht.

Wertung:*****

Gefühl

Es ist ein sehr gefühlvolles Buch und man wird stark in seinen Emotionen gefordert. Gefühle spielen in diesem Buch eine große Rolle, die auch sehr gut von der Autorin umgesetzt sind ,wodurch man alles sehr gut nachempfinden kann was die Protagonisten erleben. Trotzdem ist es eine sehr realistische Geschichte.Diese Kombination ist mir bei Büchern auch immer sehr wichtig.

Wertung:*****

Protagonisten

Die Protagonisten waren mir durch Teil 1-3 schon bekannt, so waren sie mir auch hier sehr sympathisch. Allerdings entwickeln sie sich mit der Geschichte weiter, so handelt so manch einer doch unvorhersehbar und frei nach Gefühl, wodurch einige Mißverstände aufkommen. Dies gefiel mir sehr gut, und machte sie nur noch menschlicher mit Fehlern, aber genau das machte alle sehr sympathisch für mich. Michael und Samantha lassen einen durch ihre Handlungen teils unfassbar werden, was aber genau den Nervenkitzel der Geschichte ausmacht. Was mich sehr erstaunte, dass mir Timothy immer sympathischer wurde, obwohl ich ihn im letzten Band gar nicht mochte. Hier zeigt er aber den wahren Timothy, den der hinter der Fassade steckt, und dieser gefiel mir wirklich gut.man erkennt, dass auch er Gefühle und Anstand besitzt. Roberta war mir schon immer sympathisch und bleibt für mich immer noch die gute Seele auf cardington Manor. Ohne sie würde dem Buch wohl was fehlen.

Wertung:*****

Fazit 

Mich hat dieses Buch um das Herrenhaus Cardington Manor und den Menschen darin absolut gefesselt, und ich warte gespannt auf Band 5. Vor allem da die Geschichte dieses mal ein offenes Ende hatte, was ich aber nicht besonders schlimm empfunden habe. Ich kann dieses Buch jedem uneingeschränkt empfehlen, der Bücher über Herrenhäuser mit Liebe, Intrigen, Kummer und Freude mag und Teil 1-3 gelesen hat. Hier gab es zu den Vorbänden sogar noch eine Steigerung in Handlung und Emotion, was mir sehr gut gefallen hat.

Autor:

Ich bin Mitte 40 und liebe Bücher, Musik und Filme. Am liebsten lese ich Liebesromane, Rockstar Bücher, Adult und Thriller. Es darf aber auch gern mal ein Drama oder Fantasy Roman sein. Eigentlich bin ich da sehr flexibel und lese auch mal gern was neues.

2 Kommentare zu „Rezension Cardington Manor 4- Sommerstürme; Sybille Kolar

  1. Hat dies auf Sybille Kolar rebloggt und kommentierte:
    Wer sich noch unsicher ist, ob die CARDINGTON-MANOR-Reihe das Richtige für ihn ist, findet in dieser ausführlichen Buchbesprechung vielleicht den entscheidenden Hinweis.
    Meinen allerherzlichsten Dank an Katis Leseecke für die Mühe und Sorgfalt! Auch das neue Bewertungssystem gefällt mir ausgesprochen gut!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s