Veröffentlicht in Challenge

Dieses Buch hat einen Hype verdient(AufbruchVeränderung)

img_5448

Heute am 17.2.2017 startet die dritte Woche zu #DiesesBuchhateinenHypeverdient

zum Thema Aufbruch/ Veränderung. Ich habe zu diesem Thema so einige Bücher gelesen, finde aber Liebe kennt keine Vorurteile von Doris Labrenz passt am besten dazu. In dem Buch, welches das erste der Autorin ist, kommen einige Veränderungen zum Leben vor. Es ist eine erotische Liebesgeschichte mit Mut zum Neuanfang. Es war meiner Meinung nach ein Mutiges Thema der Autorin, darüber ein Buch zu schreiben. Trotzdem hat es mich absolut gefesselt.

Hier findet Ihr meine Rezension dazu

Liebe kennt keine Vorurteile; Doris Labrenz

Und hier gehts zum Buch

klick hier

Klappentext

Was haben die bösen Jungs nur an sich, dass sie so anziehend auf Frauen wirken?
Julian Berger steht am Neubeginn seines Lebens, als er nach mehrjähriger Haft auf Bewährung entlassen wird. Das will er in vollen Zügen genießen: mit Frauen, viel Spaß und ohne Gefühle. Er hat viel nachzuholen und nichts zu verschenken.

Ein guter Plan – bis er auf Lilo trifft. Will er anfänglich nur seinen Vergnügen mit ihr, schleicht sie sich immer weiter in sein Leben. Schließlich kann er es nicht mehr leugnen, dass sich die zierliche Anwaltsgehilfin in seinem Herzen eingenistet hat.
Doch wie wird sie auf seine Vergangenheit reagieren? Wird er seine Neigung zu Gewalt unter Kontrolle bekommen? Was wird ihre Familie zu ihm sagen? Zu Julian, dem Vergewaltiger und Schläger? Für den jungen Mann beginnt der härteste Kampf seines Lebens. Ein Kampf, den er ohne seine Fäuste bestreiten und bestehen muss …

Das Buch enthält erotische Szenen.

Autor:

Ich bin Kati , bin Mitte 40 und liebe das Lesen, Filme und Musik. Näheres über mich findet Ihr in der Kategorie "über mich".

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s