Veröffentlicht in Autoren

Autorenvorstellung Sina Müller

 

Hallo ihr lieben

Heute stelle ich Euch nun meinen ersten Autor auf diesem Blog vor. Und wer könnte es wohl anderes sein als “ Sina Müller“. Denn sie war die erste Autorin mit der ich ein persönliches Gespräch geführt habe.

img_5341
Sina Müller und ich auf der Frankfurter Buchmesse

Ich hatte das Vergnügen Sina Müller persönlich  auf der Frankfurter Buchmesse kennenzulernen . Alles begann aber mit ihrem Buch Josh & Emma- Soundtrack einer Liebe von dem ich eine Leseprobe bekam, und es unbedingt lesen musste. Damals wollte ich es in die Ecke schmeißen, da es einen Cliffhanger hat, und ich lange auf Teil 2 warten musste. Nein, ich hasse es nicht, im Gegenteil, ich liebe dieses Buch so sehr dass ich es schon 3 mal gelesen habe.

So wurde der Name Sina Müller für mich ein Begriff, und ich schaute mir auch immer wieder ihre anderen Bücher an, die sie im Genre Adult schrieb, und war auch von ihnen begeistert. Über Facebook entstand dann ein erster Kontakt, mit dem Plan sich auf der Frankfurter Buchmesse zu treffen, was auch trotz der vielen Menschen dort problemlos gelang. Und was soll ich sagen, ich habe Sina Müller als sehr fröhlichen, liebenswerten Menschen kennengelernt der mir auf anhieb sympathisch war.

Ich habe Sina Müller einige  Fragen gestellt, die sie mir gerne beantwortet hat.

1. Wie bist Du Autorin geworden

Ich bin über meinen Job im Marketing zum Schreiben gekommen. Das Texten hat mir schon immer viel Spaß gemacht – aber irgendwann reichte das nicht mehr, ich wollte Geschichten erzählen und habe mich zu einem Fernstudium „Kreatives“ Schreiben eingeschrieben.

Ich finde, dies ist ihr bisher auch bestens gelungen. Gerade ist wieder ein Buch von ihr erschienen. Aber dazu komme ich später

2. Was gefällt Dir am schreiben?
Ich finde es sehr entspannend voll und ganz in eine Geschichte einzutauchen und alles um mich herum zu vergessen. Da ich selbst „entdeckende“ Autorin bin, bringt auch jede Geschichte während des Schreibens so viele Wendungen und Überraschungen, dass ich es einfach spannend finde, meinen Protagonisten zu lauschen.

Genauso ging es mir beim Lesen ihrer Geschichten, tolle Protagonisten und schöne Geschichten, die einen fesseln
3. Kannst Du Dir vorstellen auch was anderes außer Young-Adult zu schreiben?
Ich schleiche schon längere Zeit um eine dystopisch angehauchte Liebesgeschichte rum, die ein paar SciFi-Elemente hat. Mir fehlt nur die Zeit, sie zu schreiben 😉

Oh ja, das wäre was, wie das Beispiel “ Gedankenlos“ (Kurzgeschichte ) zeigt, welche sie bei einem Schreibwettbewerb geschrieben hat. Die Rezi dazu findet hier auf dem Blog Gedankenlos Kurzgeschichte;Sina Müller
4. was inspiriert Dich zu einer Geschichte?
Das können ganz unterschiedliche Dinge sein. Eine Songzeile, ein Gefühl, ein Zitat … oder auch eine Beobachtung auf dem Spielplatz, im Supermarkt oder dem Straßenverkehr. Meist braucht es nicht viel, um meine Fantasie anzukurbeln.

das finde ich immer bemerkenswert, auch bei anderen Autoren. Ich glaube das würde mir nicht liegen
5. Hast Du noch genug Zeit für Hobbys ?
Nein, leider nicht. Momentan „zwinge“ ich mich dazu, einmal die Woche zu einem Nähtreff zu gehen. Und ab und zu verordne ich mir einen Abend frei, um mit meinem Fimg_5343reund einen Film zu schauen. Da ich aber Teilzeit arbeite und Mutter bin, bleibt ohnehin nicht viel Zeit übrig. Die stecke ich meist zu hundert Prozent in meine Schreibprojekte.

Das ist zwar schade, aber wenn man so im Schreiben aufgeht, hat man wahrscheinlich keine Gedanken an anderen Hobbys. Obwohl ja die Katzen auch eine Art Hobby sind

6. Gibt es etwas dass Du Dir von den Lesern wünschen würdest?
Ich habe wirklich tolle Leser und freue mich, dass ich auch so viel Rückmeldung bekomme. Auch freue ich mich, dass meine Leser wissen, dass ich viel Herzblut in meine Geschichten stecke und das nunmal seine Zeit dauert. Bislang haben alle immer mit Verständnis reagiert, wenn es dann doch mal etwas länger gedauert hat, bis eine Fortsetzung erschienen ist. Was mir als unbekannte Autorin wirklich helfen würde, wenn die Leser (noch) mehr über meine Bücher sprechen würden. Sie in Buchgruppen weiterempfehlen würden und meine Bücher so etwas mehr Sichtbarkeit bekommen.

Ich warte immer gerne auf ein Buch, denn ich mag lieber Klasse statt Masse. Und bisher habe ich alle ihre Bücher geliebt, man kann richtig darin abtauchen. Und das liebe ich
7. welche Genre liest Du selbst gerne?
Ich mag dystopische Jugendbücher und Young-Adult Liebesgeschichten im allgemeinen.

Na dann teilen wir sogar die beiden Lieblingsgenre, auch wenn bei mir noch New Adult dazu zählt
8. Auch wenn die Frage unfair ist, hast Du ein Lieblingsbuch?
Ich habe zwei Lieblingsbücher, die aber beide eher untypisch für mein sonstiges Leseverhalten sind. Das eine ist „Vincent“ von Joey Goebel, das andere „Fanny und Scylla oder die zweite Frau“ von Joan Aiken.

Leider habe ich beide nicht gelesen, aber da ich immer neugierig auf mir unbekanntes bin, werde ich sie mir bestimmt ansehen

img_5342
9. Fällt es Dir an bestimmten Orten oder in Bestimmten Jahreszeiten leichter zu schreiben als in anderen?
Ja. Im Herbst und Winter, wenn die Abende lang und kuschlig sind, schreibe ich lieber. Im Frühling und Sommer zieht es mich nach draußen 😉

Das kann ich gut verstehen. Im Sommer zieht es einen automatisch nach draußen
10. Musik spielt in Deinen Büchern immer eine Rolle, wie wichtig ist Dir Musik?
Inzwischen ist Musik sehr wichtig für mich. Ich höre oft verschiedene Musik je nachdem, was ich gerade schreibe. Und ich liebe es, neue Musik zu entdecken. Das entspannt mich.

Oh ja, Musik ist auch für mich ein wichtiger Bestandteil. Vielleicht liebe ich deshalb Bücher wie Josh& Emma in denen Musik eine große Rolle spielt
11. was wünscht Du Dir für die Zukunft?( egal ob als Autor oder für Dich)
Auch wenn es etwas abgehoben klingt (und mich an den Film Miss Undercover erinnert), wünsche ich mir in diesen turbulenten Zeiten, dass auch mein Sohn in Frieden aufwachsen darf und sich die politische Lage wieder für alle entspannt. Dass sich die Menschen liebevoller und mit weniger Neid und Missgunst begegnen. Dass sich Menschen entfalten dürfen, ohne gleich in eine Schublade gesteckt zu werden. Dass sich Hass in Liebe wandelt und man den Fernseher oder Radio einschalten kann, ohne ständig von Mord, Hass und Krieg zu hören.

Mir ganz persönlich wünsche ich, dass ich (und meine Lieben) gesund bleiben und dass ich noch lange das machen darf, was ich so sehr liebe: Schreiben.

Ich finde das ganz und gar nicht abgedroschen. Es ist ein Wunsch den ich gut nachvollziehen kann, und wünsche mir dass Sinas Wunsch in Erfüllung geht.

So, nun zum Abschluss komme ich zu Sina Müllers Büchern, denn was wäre eine Autorenvorstellung , ohne die Bücher des Autors zu nennen. Und ich find man sollte sich alle Bücher wirklich genauer ansehen, da es wirklich schöne Bücher im Young Adult Genre sind. Ich werde bestimmt auch weiter Bücher von Sina Müller lesen

Link zum Buch

Josh& Emma- Soundtrack einer Liebe

51xugkn5z1l
Josh & Emma -Soundtrack einer Liebe

51r4f5c298l

Link zum Buch

Josh und Emma Portrait einer Liebe

 

 

 

 

 

Link zum Buch

Lena in Love: Tanz mit mir

41hswjtw2xl
Lena in Love :Tanz mit mir
417xpqiclsl
Lena in Love: Sprich mit mirLink zum Buch

Link zum Buch 

Lena in Love. Sprich mit mir

 

 

 

 

 

 

Link zum Buch

Herz über Board

Link zu meiner Rezi

Herz über Board:Mein Sommer mit Jonah (Teil1); Sina Müller

fullsizerender-6
Herz über Board. mein Sommer mit Jonah

Autor:

Ich bin Mitte 40 und liebe Bücher, Musik und Filme. Am liebsten lese ich Liebesromane, Rockstar Bücher, Adult und Thriller. Es darf aber auch gern mal ein Drama oder Fantasy Roman sein. Eigentlich bin ich da sehr flexibel und lese auch mal gern was neues.

2 Kommentare zu „Autorenvorstellung Sina Müller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s