Veröffentlicht in Bücher, Beiträge

Schöne Bücher oder praktische Ebooks

cropped-img_4886.jpg

Vor kurzem wurde auf einer Facebook Seite die Frage gestellt, ob man sich vorstellen könnte, dass richtige Bücher irgendwann vom Markt verschwinden. Ich hatte diese Frage mit Ja beantwortet, aber je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr weiß ich dass ich nicht daran glaube, auch wenn man das nicht mit Gewissheit sagen kann. Warum? Weil die Nachfrage nach echten Büchern immer noch sehr hoch ist, was man in Internet Foren ja immer wieder liest, aber auch die Besucherzahlen der Buchmessen sprechen für sich. Auch ich kann mir nicht vorstellen, komplett auf richtige Bücher zu verzichten, obwohl ich ein Fan von Ebooks bin. Als ich anfing Bücher zu lesen und süchtig danach zu werden, gab es weder einen ebook Reader noch Google, Amazon, und co, dementsprechend groß ist meine Büchersammlung echter Bücher, aber auch meine Ebook Sammlung steht den echten Büchern kaum noch nach. Büchereien gab es schon immer, und wird es bestimmt auch immer geben, allerdings war das Angebot nicht so toll wie heute. Obwohl ich zugeben muss, dass ich lieber ein ebook kaufe, bevor ich mir ein Buch leihe, denn viel Platz für echte Bücher bleibt mir nicht mehr im Regal.

Meine Meinung zu:

Vorteile von Ebooks im Gegensatz zu Büchern

  • Das Gewicht bleibt immer das gleiche, egal wie schwer das Buch ist
  • Ebooks sind in der Regel günstiger als Bücher(0,00.- bis ca 15.-/ hohe Preisspanne)
  • ein Ebook ist ruckzuck geladen, ohne eine Buchhandlung aufsuchen zu müssen
  • Es ist durch verstellen der Schrift und Beleuchtung angenehmer beim Lesen ohne zu blenden(natürlich nur bei Reader , nicht bei Tablets), vor allem bei einer Sehschwäche
  • Sehr große Auswahl an Büchern, da einige Autoren nur noch ebooks verkaufen
  • Selfpublisher Autoren verfügbar(die meisten über Amazon)
  • Sehr Platzsparend fürs Regal
  • Klein und leicht(meistens 6 Zoll), gut für unterwegs geeignet(Urlaub, Handtasche)
  • Akku hält je nach Leseverhalten 3 bis  4 Wochen(für einen Urlaub ausreichend)

Nachteile von Ebooks im Gegensatz zu Büchern

  • Sie sehen nicht schön aus(Cover ist schwarzweiss)
  • Kein schönes Cover im Regal
  • Teure Anschaffung des Readers( je nach Modell 50.-bis 190.-)
  • Man ist an die Ebook Shops gebunden woher das Gerät ist(Amazon:mobi Format, Hugendubel, Thalia, Weltbild, Bücher.de, kleinere Shops, etc. : ePub Format), nur beim ePub Format klappt es zwischen den Shops, Amazon hat sein eigenes Format.
  • Ebooks ohne Sperre gehören mir trotzdem nicht(man erwirbt nur eine Leselizenz solange man ein Kundenkonto im Shop hat), ob sich dass in Zukunft ändert kann noch keiner wissen.
  • Weitergabe , verleihen und Vervielfältigung von Ebooks ist nicht erlaubt(auch wenn viele das glauben)
  • Bücher dagegen kann man verschenken, weitergeben, verleihen etc
  • Man muss den Reader spätestens alle 4 Wochen laden
  • Auch der Reader geht irgendwann mal kaputt, und eine Investition in einen neuen ist nötig(idealerweise alle paar Jahre)

Ob man sich so einen Reader kauft( nicht zu verwechseln mit dem Tablet von Kindle, Tolino und co) oder nicht, muss jeder für sich entscheiden, denn echte Bücher wird es auch bestimmt die nächsten 15 Jahre und mehr noch geben. Jeder muss selbst wissen ob einem die Gründe für einen Reader ausreichend sind oder nicht. Mir hat das Lesegefühl, die Platzersparnis, und die meistens günstigen Preise , sowie gute Bücher die es nicht als Print gab, so gefallen ,dass ich fast nur noch ebooks lese, auch wenn ich echte Bücher liebe. Ja, ich wollte auch keinen am Anfang, aber mittlerweile bin ich von dem Leichtgewicht verwöhnt, und froh mich dafür entschieden zu haben. Natürlich stehen bei mir, für mich besondere Bücher weiter im Regal, dies wird sich auch solange es Bücher auf Papier gibt nie ändern.

Autor:

Ich bin Mitte 40 und liebe Bücher, Musik und Filme. Am liebsten lese ich Liebesromane, Rockstar Bücher, Adult und Thriller. Es darf aber auch gern mal ein Drama oder Fantasy Roman sein. Eigentlich bin ich da sehr flexibel und lese auch mal gern was neues.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s